Deutschland
EN / DE / US / NE / ES / GLOBAL / AU / IT / PT / FR /

E-Mails: Kontakt

Tel.: 0 64 03 – 77 85-0


Referenzen: > Wellnesshotel Jaghof Röhrnbach

Technik trifft auf Wellness

In der Marktgemeinde Röhrnbach werden Entspannung und Genuss großgeschrieben. Dafür sorgt auch das Wellnesshotel Jagdhof, das erste 5-Sterne-Haus in der Ferienregion Bayerischer Wald. Es bietet seinen Gästen ansprechenden Wohnkomfort in exklusiven Zimmern und luxuriösen Suiten. Auch wenn die 5-Sterne-Auszeichnung erst zwei Jahre zurückliegt, entschied sich das Hotelmanagement zu einer umfangreichen Sanierung der vorhandenen Suiten, um den Gästen noch mehr Komfort und Luxus zu bieten.

Mit den Installationsarbeiten auch rund um die neue Kältetechnik wurde die Herzig GmbH aus dem nahegelegenen Waldkirchen beauftragt, die aufgrund der extrem kurzen Sanierungsphase den innovativen Pressfitting für die Kältetechnik >B< MaxiPro verbaute. >B< MaxiPro wurde speziell für kältemittelführende Rohrleitungen aus Kupfer entwickelt. Zur Herstellung einer permanent dichten Verbindung werden die Fittings über drei Punkte verpresst - vor, auf und hinter der O-Ring-Sicke.

Zusätzlich sorgt die zylindrische Rohrführung für einfaches Handling und verhindert gleichzeitig die Beschädigung des O-Rings. Der Vorteil gegenüber dem traditionellen Löten liegt in der Zeitersparnis und dem Flexibilitätsgewinn, durch die flammlose Verbindung.Nicht nur die Arbeitssicherheit auf der Baustelle, sondern die gesamte Produktivität werden mit Hilfe von >B< MaxiPro signifikant gesteigert.

Für Jürgen Herzig und sein Team bestätigten sich bei der zeitlich eng getakteten Sanierung der Suiten im Hotel Jagdhof in Röhrnbach alle Vorteile der Presstechnik – vor allem aber die zeitsparende Verarbeitung von >B< MaxiPro. Denn die bisher nur durch Tests ermittelte Zeitersparnis von bis zu drei Mal schneller hergestellten Verbindungen im Vergleich zu herkömmlichen Hartlötverbindungen stellte sich im Baustellenalltag als zutreffend heraus. „Wir konnten mit den auf dem deutschen Markt ganz neuen Fittings die notwendigen und dauerhaft dichten Verbindungen einfach und in der vorgegebenen Zeit ausführen“, so der geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Herzig abschließend.

Hier finden Sie Informationen zur Serie >B< MaxiPro.

 

< Achive Referenzen
Produkt Suche: